Alles über Lisa Swan

Nachhaltigkeit und Innovation, qualitativ hochwertige und gleichzeitig bezahlbare Produkte – dafür steht die Marke Lisa Swan. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass Ressourcen geschont werden und Müll vermieden wird. Unsere Produkte sollen dabei aber auch „Problemlöser“ sein, d.h. sie sollen dem Kunden einen Mehrwert bieten, und ihn mit einem „Oh my god“ zurücklassen.

Unsere Lisa Swan Reinigungs-Granulate für den Haushalt greifen all diese Gedanken auf. Glasreiniger, Bad-, Küchen-, Multiflächen- und Bodenreiniger kommen ab sofort als Granulat bzw. Pulver in der Pappröhre oder im recycelbaren Beutel, sodass jeder selbst seine Reiniger zuhause mit Wasser anmischen kann.
Verwenden Sie hierfür unsere Nachfüllflasche aus recyceltem Plastik, oder eine eigene Flasche.

Ist der flüssige Reiniger leer – einfach neu anmischen und wieder auffüllen!
In Kombination mit unseren waschbaren Superflauschtüchern oder einem eigenen Microfasertuch, erhalten Sie so ein strahlendes Reinigungsergebnis, sparen unzählige Plastikflaschen ein und helfen bei der Reduktion von Transportwegen von der Produktion bis zu sich nach Hause!

Bye-bye Plastic

Jedes Pulver ist leicht dosierbar & kann für jede Füllmenge Wasser angepasst werden - alte Plastikflaschen einfach wieder verwenden!

Bye-bye Plastic

Hierdurch kommt weniger Plastik in Umlauf, und es fällt auch weniger Plastikmüll im Haushalt an… so tun wir zusammen der Umwelt etwas Gutes!

Money, money

Mit 250g Granulat kann eine 500ml Flasche somit rd. 30-50 Mal wieder-aufgefüllt werden!

Money, money

Mit unseren Granulaten sparst du also auch bares Geld im Vergleich zu herkömmlichen Reinigern!

Save resources

1 LKW mit Röhren voller Reinigungs-Granulat ersetzt ca. 70 LKWs mit herkömmlichem, flüssigem Reiniger!

Save resources

D.h. weniger LKWs auf der Straße, geringerer Ressourcenverbrauch, weniger Transportwege vom Laden nach Hause und keine schweren Flaschen mehr die Treppen hochschleppen!

Unsere Granulate im 250g recycelbaren Beutel:

Unsere Granulate in der 250g Pappröhre:

Der Lisa Swan Glasreiniger – Antistreifen & Antischmutz

Reinigt Fenster, Spiegel, Autoscheiben und andere glatte, geschlossene Oberflächen streifenfrei und hocheffizient.

Wir verwenden den Reiniger nicht nur für unsere Fenster und Glas-/Spiegelflächen, sondern z.B. auch in der Küche, für das Glas-Sichtfeld am Backofen, für den Induktionsherd, bzw. für Lampen, Kaminglas, Kühlschrank, o.ä.

  •  Fülle unsere 500ml Nachfüllflasche bzw. eine andere, saubere, leere Flasche (500ml) mit warmem Leitungswasser (ca. 40° C) zur Hälfte auf.
  • Gebe einen mittelgroßen Teelöffel (ca. 5g) des Pulvers hinein – wenn das Pulver sich gelöst hat und kein Schaum mehr entsteht, bitte die Flasche vollständig auffüllen, mit dem Sprühkopf verschließen und etwas schütteln.
  • Natürlich kannst du auch einen Messbecher nehmen, 500ml Wasser (ca. 40°C) abmessen und einfüllen, das Pulver hinzugeben und mit einem Löffel umrühren. Die flüssige Lösung kann dann anschließend in die Sprühflasche gegeben werden. Dies ist ggf. sogar bequemer.
  • Um mit der Anwendung zu starten, sprühe den flüssigen Lisa Swan Glasreiniger auf die zu reinigende Fläche auf und lasse ihn für einige Sekunden einwirken (nicht antrocknen lassen).
  • Wisch die Fläche dann mit einem sauberen, hochflorigen Tuch (z.B. Lisa Swan Superflauschtuch) ab und poliere ggf. mit der Rückseite nach.

Bei empfindlichen Oberflächen solltest du den Lisa Swan Glasreiniger zunächst immer an einer nicht sichtbaren Stelle testen.
Nicht geeignet für lackierte Holzflächen, Acrylglas, TFT-, Plasma- oder LCD-Bildschirme.

  • Das Granulat des Lisa Swan Glasreinigers ist von der Konsistenz her pulverförmig, da ihm die Flüssigkeit entzogen wurde. Das Pulver und die enthaltenen Reinigungs-Bestandteile sind daher hochkonzentriert!
  • Deshalb findest du auf der Pappröhre außen auch entsprechende Gefahren- und Sicherheitshinweise. Diese gelten für das Granulat und müssen unbedingt beachtet werden. Lese dir die Hinweise vor der Anwendung immer durch! Du findest diese auch nochmals hier.
  • Die verdünnte Lösung, d.h. der flüssige Reiniger, entsteht, wenn das Pulver in der angegebenen Weise (ca. 1 mittelgroßer Teelöffel pro 500ml Wasser) mit Wasser angemischt wird.
  • Dieser flüssige Reiniger ist aufgrund seiner starken Verdünnung kennzeichnungsfrei, d.h. es müssen keine speziellen Warnhinweise beachtet werden.
  • Allgemein solltest du aber immer folgende Punkte beachten:
    • Gehe mit Granulat und flüssigem Reiniger immer sorgsam um!
    • Halte die Röhre mit dem Granulat und die Flasche mit dem flüssigen Reiniger stets gut geschlossen und fern von Kindern und Tieren.
    • Granulat und flüssigen Reiniger nicht in die Augen/ auf die Haut bringen, nicht einatmen und nicht schlucken. Bitte immer das Kennzeichnungsetikett der Röhre beachten/bereit halten.

Der Lisa Swan Badreiniger & Kalkentferner – Super-Kraft & Glanz

Befreit deine Badewanne, deine Dusche, sämtliche Waschbecken, Toiletten, Fliesen, Glasflächen und Armaturen von Seifenresten, Wasser- und Kalkflecken sowie hartnäckigeren Rückständen.

Wir nutzen den Badreiniger auch für die Toilette, bzw. zum täglich „Reinhalten“ von Bad und Dusche – einfach so, kurz drüberwischen und: sauber. Der Reiniger kann dabei sowohl mit Wasser zur Nachreinigung verwendet werden, als auch ohne, d.h. Reiniger einfach aufsprühen und mit einem Tuch abwischen.

  • Fülle unsere 500ml Nachfüllflasche bzw. eine andere, saubere, leere Flasche (500ml) mit warmem Leitungswasser (ca. 40° C) zur Hälfte auf .
  • Gebe einen mittelgroßen Teelöffel (ca. 5g) des Pulvers hinein – wenn das Pulver sich gelöst hat und kein Schaum mehr entsteht, bitte die Flasche vollständig auffüllen, mit dem Sprühkopf verschließen und etwas schütteln.
  • Natürlich kannst du auch einen Messbecher nehmen, 500ml Wasser (ca. 40°C) abmessen und einfüllen, das Pulver hinzugeben und mit einem Löffel umrühren. Die flüssige Lösung kann dann anschließend in die Sprühflasche gegeben werden. Dies ist ggf. sogar bequemer.
  • Um mit der Anwendung zu starten, sprühe den flüssigen Lisa Swan Badreiniger & Kalkentferner auf die zu reinigende Fläche auf und lasse ihn für einige Sekunden einwirken (nicht antrocknen lassen).
  • Wisch die Fläche dann mit einem sauberen, hochflorigen Tuch (z.B. Lisa Swan Superflauschtuch) ab und poliere ggf. mit der Rückseite nach.
  • Bei hartnäckigen Verschmutzungen in Bad und Dusche ggf. mehrfach anwenden und/oder die Fläche zusätzlich mit sauberem Wasser nachspülen. Anschließend wiederum mit einem frischen, hochflorigen Tuch nachwischen.

Bei empfindlichen Oberflächen solltest du den Lisa Swan Badreiniger & Kalkentferner zunächst immer an einer nicht sichtbaren Stelle testen.
Nicht geeignet für Marmor, Kalk- und Naturstein, lackierte/unlackierte Holzflächen und säureempfindliche Materialien.

  • Das Granulat des Lisa Swan Badreinigers & Kalkentferners ist von der Konsistenz her pulverförmig, da ihm die Flüssigkeit entzogen wurde. Das Pulver und die enthaltenen Reinigungs-Bestandteile sind daher hochkonzentriert!
  • Deshalb findest du auf der Pappröhre außen auch entsprechende Gefahren- und Sicherheitshinweise. Diese gelten für das Granulat und müssen unbedingt beachtet werden. Lese dir die Hinweise vor der Anwendung immer durch! Du findest diese auch nochmals hier.
  • Die verdünnte Lösung, d.h. der flüssige Reiniger, entsteht, wenn das Pulver in der angegebenen Weise (ca. 1 mittelgroßer Teelöffel pro 500ml Wasser) mit Wasser angemischt wird.
  • Dieser flüssige Reiniger ist aufgrund seiner starken Verdünnung kennzeichnungsfrei, d.h. es müssen keine speziellen Warnhinweise beachtet werden.
  • Allgemein solltest du aber immer folgende Punkte beachten:
    • Gehe mit Granulat und flüssigem Reiniger immer sorgsam um!
    • Halte die Röhre mit dem Granulat und die Flasche mit dem flüssigen Reiniger stets gut geschlossen und fern von Kindern und Tieren.
    • Granulat und flüssigen Reiniger nicht in die Augen/ auf die Haut bringen, nicht einatmen und nicht schlucken. Bitte immer das Kennzeichnungsetikett der Röhre beachten/bereit halten.

Der Lisa Swan Bodenreiniger
– Glanz für die Fläche

Reinigt feuchtigkeitsbeständige Bodenbeläge jeglicher Art kraftvoll und streifenfrei. Einfach in der Flasche oder im Eimer anmischen und los geht’s.

Wir mischen den Bodenreiniger gerne auch einmal in der Flasche an und sprühen ihn auf kleinere Bodenflächen auf. Wenn man nicht immer das „große Equipment“ auspacken will, ist dies sehr praktisch um z.B. kurz den Eingangsbereich feucht zu reinigen.

Den Lisa Swan Bodenreiniger kannst du entweder in einen Eimer geben und z.B. mit einem Bodenwischer verwenden, oder ihn mit einer Sprühflasche aufbringen.
Bei Anwendung im Eimer:

  • Gib ca. 2 Liter Wasser (Temperatur rd. 40°C) in einen sauberen Eimer und fülle pro 500ml Wasser 1 mittelgroßen Teelöffel (ca. 5g) des Pulvers ein. D.h. bei 2 Litern Wasser wären dies ca. 4 Teelöffel Pulver.
  • Das Pulver im Wasser mit einem Löffel einfach ein paar Mal umrühren, bis es sich vollständig gelöst hat.
  • Die Anwendung kann dann direkt, z.B. mit einem Bodenwischtuch, einem Mopp, o.ä., begonnen werden.

Bei Anwendung in der Flasche:

  • Fülle unsere 500ml Nachfüllflasche bzw. eine andere, saubere, leere Flasche (500ml) mit warmem Leitungswasser (ca. 40° C) zur Hälfte auf.
  • Gebe einen mittelgroßen Teelöffel (ca. 5g) des Pulvers hinein – wenn das Pulver sich gelöst hat und kein Schaum mehr entsteht, bitte die Flasche vollständig auffüllen, mit dem Sprühkopf verschließen und etwas schütteln.
  • Natürlich kannst du auch einen Messbecher nehmen, 500ml Wasser (ca. 40°C) abmessen und einfüllen, das Pulver hinzugeben und mit einem Löffel umrühren. Die flüssige Lösung kann dann anschließend in die Sprühflasche gegeben werden. Dies ist ggf. sogar bequemer.
  • Um mit der Anwendung zu starten, sprühe den flüssigen Lisa Swan Bodenreiniger auf die zu reinigende Fläche auf und lasse ihn für einige Sekunden einwirken (nicht antrocknen lassen).
  • Wisch die Fläche dann mit einem sauberen, hochflorigen Tuch (z.B. Lisa Swan Superflauschtuch) ab und poliere ggf. mit der Rückseite nach.

Bei empfindlichen Oberflächen solltest du den Lisa Swan Bodenreiniger zunächst immer an einer nicht sichtbaren Stelle testen.

  • Das Granulat des Lisa Swan Bodenreinigers ist von der Konsistenz her pulverförmig, da ihm die Flüssigkeit entzogen wurde. Das Pulver und die enthaltenen Reinigungs-Bestandteile sind daher hochkonzentriert!
  • Deshalb findest du auf der Pappröhre außen auch entsprechende Gefahren- und Sicherheitshinweise. Diese gelten für das Granulat und müssen unbedingt beachtet werden. Lese dir die Hinweise vor der Anwendung immer durch! Du findest diese auch nochmals hier.
  • Die verdünnte Lösung, d.h. der flüssige Reiniger, entsteht, wenn das Pulver in der angegebenen Weise (ca. 1 mittelgroßer Teelöffel pro 500ml Wasser) mit Wasser angemischt wird.
  • Dieser flüssige Reiniger ist aufgrund seiner starken Verdünnung kennzeichnungsfrei, d.h. es müssen keine speziellen Warnhinweise beachtet werden.
  • Allgemein solltest du aber immer folgende Punkte beachten:
    • Gehe mit Granulat und flüssigem Reiniger immer sorgsam um!
    • Halte die Röhre mit dem Granulat und die Flasche mit dem flüssigen Reiniger stets gut geschlossen und fern von Kindern und Tieren.
    • Granulat und flüssigen Reiniger nicht in die Augen/ auf die Haut bringen, nicht einatmen und nicht schlucken. Bitte immer das Kennzeichnungsetikett der Röhre beachten/bereit halten.

Der Lisa Swan Küchenreiniger & Entfetter – Anti-Fett,
Ciao Verklebungen

Der Profi für die Küche reinigt speckige Arbeitsflächen, beseitigt Verklebungen, Spritzer an Herd, Dunstabzugshaube, etc. und löst auch Fettreste und Rußablagerungen an Ofen und Grill problemlos.

Wir nutzen den Küchenreiniger jeden Tag mehrmals in der Küche, zum Sauberhalten der Oberflächen, bzw. zum Beseitigen von Krümeln, Essensresten, und Flecken/Händetapsern. Zusammen mit dem Tuch steht der Reiniger bei uns daher immer griffbereit im Regal.

  • Fülle unsere 500ml Nachfüllflasche bzw. eine andere, saubere, leere Flasche (500ml) mit warmem Leitungswasser (ca. 40° C) zur Hälfte auf.
  • Gebe einen mittelgroßen Teelöffel (ca. 5g) des Pulvers hinein – wenn das Pulver sich gelöst hat und kein Schaum mehr entsteht, bitte die Flasche vollständig auffüllen, mit dem Sprühkopf verschließen und etwas schütteln.
  • Natürlich kannst du auch einen Messbecher nehmen, 500ml Wasser (ca. 40°C) abmessen und einfüllen, das Pulver hinzugeben und mit einem Löffel umrühren. Die flüssige Lösung kann dann anschließend in die Sprühflasche gegeben werden. Dies ist ggf. sogar bequemer.
  • Um mit der Anwendung zu starten, sprühe den flüssigen Lisa Swan Küchenreiniger & Entfetter auf die zu reinigende Fläche auf und lasse ihn für einige Sekunden einwirken (nicht antrocknen lassen).
  • Wisch die Fläche dann mit einem sauberen, hochflorigen Tuch (z.B. Lisa Swan Superflauschtuch) ab und poliere ggf. mit der Rückseite nach.
  • Bei hartnäckigen Verschmutzungen auf Küchenoberflächen, bzw. an Ofen/Grill, ggf. mehrfach anwenden und/oder die Fläche zusätzlich mit sauberem Wasser nachspülen. Anschließend wiederum mit einem frischen, hochflorigen Tuch nachwischen.

Bei empfindlichen Oberflächen solltest du den Lisa Swan Küchenreiniger & Entfetter zunächst immer an einer nicht sichtbaren Stelle testen.

  • Das Granulat des Lisa Swan Küchenreinigers & Entfetters ist von der Konsistenz her pulverförmig, da ihm die Flüssigkeit entzogen wurde. Das Pulver und die enthaltenen Reinigungs-Bestandteile sind daher hochkonzentriert!
  • Deshalb findest du auf der Pappröhre außen auch entsprechende Gefahren- und Sicherheitshinweise. Diese gelten für das Granulat und müssen unbedingt beachtet werden. Lese dir die Hinweise vor der Anwendung immer durch! Du findest diese auch nochmals hier.
  • Die verdünnte Lösung, d.h. der flüssige Reiniger, entsteht, wenn das Pulver in der angegebenen Weise (ca. 1 mittelgroßer Teelöffel pro 500ml Wasser) mit Wasser angemischt wird.
  • Dieser flüssige Reiniger ist aufgrund seiner starken Verdünnung kennzeichnungsfrei, d.h. es müssen keine speziellen Warnhinweise beachtet werden.
  • Allgemein solltest du aber immer folgende Punkte beachten:
    • Gehe mit Granulat und flüssigem Reiniger immer sorgsam um!
    • Halte die Röhre mit dem Granulat und die Flasche mit dem flüssigen Reiniger stets gut geschlossen und fern von Kindern und Tieren.
    • Granulat und flüssigen Reiniger nicht in die Augen/ auf die Haut bringen, nicht einatmen und nicht schlucken. Bitte immer das Kennzeichnungsetikett der Röhre beachten/bereit halten.

Der Lisa Swan Multiflächenreiniger
– Antischmutz-Alleskönner

Reinigt nahezu alle feuchtigkeitsbeständigen, geschlossenen Oberflächen kraftvoll und streifenfrei. Tische, Türen, Schränke, Gartenmöbel, etc. aus Kunststoff, Metall, Alu, Chrom oder Holz werden mit dem Multitalent und einem hochflorigen Tuch mühelos sauber.

Wir nutzen Reiniger und Tuch z.B. auch zum Abstauben bzw. zum feuchten Reinigen von Möbelflächen, zudem ist er bestens geeignet für Kühlschrank, Gefriertruhen, etc.

  • Fülle unsere 500ml Nachfüllflasche bzw. eine andere, saubere, leere Flasche (500ml) mit warmem Leitungswasser (ca. 40° C) zur Hälfte auf.
  • Gebe einen mittelgroßen Teelöffel (ca. 5g) des Pulvers hinein – wenn das Pulver sich gelöst hat und kein Schaum mehr entsteht, bitte die Flasche vollständig auffüllen, mit dem Sprühkopf verschließen und etwas schütteln.
  • Natürlich kannst du auch einen Messbecher nehmen, 500ml Wasser (ca. 40°C) abmessen und einfüllen, das Pulver hinzugeben und mit einem Löffel umrühren. Die flüssige Lösung kann dann anschließend in die Sprühflasche gegeben werden. Dies ist ggf. sogar bequemer.
  • Um mit der Anwendung zu starten, sprühe den flüssigen Lisa Swan Multiflächenreiniger auf die zu reinigende Fläche auf und lasse ihn für einige Sekunden einwirken (nicht antrocknen lassen).
  • Wisch die Fläche dann mit einem sauberen, hochflorigen Tuch (z.B. Lisa Swan Superflauschtuch) ab und poliere ggf. mit der Rückseite nach.

Bei empfindlichen Oberflächen solltest du den Lisa Swan Multiflächenreiniger zunächst immer an einer nicht sichtbaren Stelle testen.
Nicht geeignet für die Reinigung von Bildschirmen.

  • Das Granulat des Lisa Swan Multiflächenreinigers ist von der Konsistenz her pulverförmig, da ihm die Flüssigkeit entzogen wurde. Das Pulver und die enthaltenen Reinigungs-Bestandteile sind daher hochkonzentriert!
  • Deshalb findest du auf der Pappröhre außen auch entsprechende Gefahren- und Sicherheitshinweise. Diese gelten für das Granulat und müssen unbedingt beachtet werden. Lese dir die Hinweise vor der Anwendung immer durch! Du findest diese auch nochmals hier.
  • Die verdünnte Lösung, d.h. der flüssige Reiniger, entsteht, wenn das Pulver in der angegebenen Weise (ca. 1 mittelgroßer Teelöffel pro 500ml Wasser) mit Wasser angemischt wird.
  • Dieser flüssige Reiniger ist aufgrund seiner starken Verdünnung kennzeichnungsfrei, d.h. es müssen keine speziellen Warnhinweise beachtet werden.
  • Allgemein solltest du aber immer folgende Punkte beachten:
    • Gehe mit Granulat und flüssigem Reiniger immer sorgsam um!
    • Halte die Röhre mit dem Granulat und die Flasche mit dem flüssigen Reiniger stets gut geschlossen und fern von Kindern und Tieren.
    • Granulat und flüssigen Reiniger nicht in die Augen/ auf die Haut bringen, nicht einatmen und nicht schlucken. Bitte immer das Kennzeichnungsetikett der Röhre beachten/bereit halten.

Das Lisa Swan Superflauschtuch

Das Superflauschtuch zur Verwendung mit den Granulaten

Das Tuch mit der speziellen Hochflor-Struktur eignet sich für die Reinigung von nahezu allen Oberflächen in Haushalt, Büro oder Garten. Es wurde speziell für die Lisa Swan Reinigungs-Granulate entwickelt und ultraschallgeschnitten um ein Verkratzen der Oberflächen bei der Reinigung zu vermeiden. Das Tuch ist wiederverwendbar und waschbar bei 60°C – ist ein Tuch in der Wäsche, einfach ein Zweites verwenden!

  • Superflauschtücher mit Hochflor- und Polierseite eignen sich für die Reinigung zahlreicher Oberflächen im Haushalt – egal ob Glas- und Spiegelflächen, Küchenoberflächen, Alu-/Chrom-/Edelstahl- oder andere glatte Oberflächen. Mit dem Superflauschtuch können Sie nahezu den ganzen Haushalt auf Vordermann bringen (s.u. die Einschränkungen).
  • Mit der Hochflorseite wird der Schmutz aufgenommen, die glatte Polierseite dient zum Nachwischen bzw. zur Nachpolitur
  • Tücher sind ultraschallgeschnitten und ohne Einfassung um ein Verkratzen der Oberfläche bei der Reinigung zu vermeiden.
  •  Jedes Tuch hat die Maße von ca. 40 x 40 cm, besteht aus ca. 80% Polyester und 20% Polyamid und wenn Sie es anfassen wissen Sie sofort, warum es „Superflausch-Tuch“ genannt wurde.
  • Die Tücher sind in der Maschine waschbar – ist ein Tuch schmutzig, einfach das zweite benutzen. Tücher mit erheblicher Verschmutzung dürfen für die Reinigung nicht mehr verwendet werden, da sie die jeweilige Oberfläche beschädigen könnten.
  • Tücher bitte generell nicht auf Bildschirmen verwenden. Bei (kratz-)empfindlichen Materialien das Tuch vor der flächigen Anwendung zudem bitte zunächst an einer unauffälligen Stelle testen.
  • Nach der Anwendung bei bis zu 60° waschbar, Trocknen im handelsüblichen Trockner mit niedriger Temperatur möglich. Keinen Weichspüler verwenden, Tücher nicht bügeln, nicht chemisch reinigen und nicht bleichen.

Antworten zu Ihren Fragen

  • Statt flüssige Reiniger zu kaufen, erhältst du ein Granulat/Pulver und kannst dieses mit Wasser zuhause jederzeit selbst anmischen.
  • So sparst du Plastikflaschen zuhause und für die Umwelt allgemein ein, da nicht jedes Mal ein flüssiger Reiniger gekauft werden muss.
  • Jedes Pulver ist leicht dosierbar und kann für jede Füllmenge Wasser angepasst werden, d.h. auch alte Plastikflaschen in unterschiedlichen Größen können wieder verwendet werden.
  • Ist dein Reiniger also leer, greifst du zum Pulver, rührst es an und füllst deine gebrauchte Flasche wieder auf!
  • Hierdurch müssen weniger Plastikflaschen produziert werden, es kommt weniger Plastik in Umlauf, und es fällt auch weniger Plastikmüll im Haushalt an, da du natürlich weniger Flaschen wegwirfst…. so tun wir zusammen der Umwelt etwas Gutes!
  • Doch es geht noch weiter: Für eine Flasche mit 500ml Wasser braucht man nur ca. 1 Teelöffel Pulver!
  • Eine Röhre mit 250g Granulat entspricht somit rd. 25 Liter flüssigem Reiniger, bzw. eine Flasche mit 500ml Inhalt kann also ca. 50 Mal wieder-aufgefüllt werden!!
  • Wir sparen somit nicht nur Plastikflaschen ein, sondern reduzieren auch Transportwege vom Laden nach Hause – wer sonst schwere Flaschen die Treppen hochträgt, weiß dies sicher zu schätzen!!
  • UND es kommt noch besser: wir reduzieren auch Transportwege von der Fabrik zum Kunden, da 1 LKW mit Röhren voller Reinigungs-Granulat (ca. 830.000 Liter flüssiger Reiniger) etwa 70 LKWs mit herkömmlichem, flüssigem Reiniger einspart. Das bedeutet weniger LKWs auf der Straße, weniger CO2 Ausstoß und einen geringeren Ressourcenverbrauch!

Jedes Reinigungs-Granulat hat von uns eigene Farbe bekommen. Dies siehst du an der Röhre, am Granulat selbst und auch an der Farbe, der mit Wasser verdünnten Lösung.

So ist der Glasreiniger immer blau, der Multiflächenreiniger stets rot, der Badreiniger & Kalkentferner immer gelb-orange, der Küchenreiniger & Entfetter stets grün und der Bodenreiniger orange.

Hierdurch kannst du Granulat & flüssige Lösung immer zuordnen – insbesondere dann, wenn du eine eigene Flasche verwendest und vergessen hast, diese zu kennzeichnen. Du musst auch keine Bedenken haben, dass die flüssige Lösung abfärbt – dies ist nicht der Fall!

Die Granulate sind von der Konsistenz her pulverförmig, da ihnen die Flüssigkeit entzogen wurde, und somit hoch-konzentriert!

  • Die Granulate in verdünnter Form sind sehr wirksame Reiniger für die jeweilige Anwendung.
  • Dennoch sind die flüssigen Reiniger kennzeichnungsfrei, d.h. die enthaltenen Reinigungs-Bestandteile liegen in einer geringeren Konzentration vor als in manchen Spezialreinigern (z.B. Backofen-Entfetter), wo selbst der flüssige Reiniger ein Ausrufezeichen, Ätzzeichen o.ä. enthält.
  • Dies bedeutet einerseits, dass die Reinigung mit unseren Granulaten weitaus schonender geschieht. Andererseits bedeutet dies aber auch, dass man sehr starke Verkrustungen, die z.B. lange Zeit eingebrannt sind, ebenso wie hartnäckige Kalkablagerungen, Urinstein, etc. unter Umständen nicht wegbekommt. Dafür muss man dann ggf. auf „aggressivere“ Reiniger ausweichen.
  • Für den alltäglichen Gebrauch im Haushalt sind die Reiniger aber eine tolle, umweltbewusste Alternative zu herkömmlichen, flüssigen Reinigern, die du unbedingt testen solltest.
  • Fülle unsere 500ml Nachfüllflasche bzw. eine andere, saubere, leere Flasche (500ml) mit warmem Leitungswasser (ca. 40° C) zur Hälfte auf.
  • Gebe einen mittelgroßen Teelöffel (ca. 5g) des jeweiligen Pulvers hinein – wenn das Pulver sich gelöst hat und kein Schaum mehr entsteht, bitte die Flasche vollständig auffüllen, mit dem Sprühkopf verschließen und etwas schütteln.
  • Natürlich kannst du auch einen Messbecher nehmen, 500ml Wasser (ca. 40°C) abmessen und einfüllen, das jeweilige Pulver hinzugeben und mit einem Löffel umrühren. Die flüssige Lösung kann dann anschließend in die Sprühflasche gegeben werden. Dies ist ggf. sogar bequemer.
  • Um mit der Anwendung zu starten, sprühe den flüssigen Reiniger auf die zu reinigende Fläche auf und lasse ihn für einige Sekunden einwirken (nicht antrocknen lassen).
  • Wisch die Fläche dann mit einem sauberen, hochflorigen Tuch (z.B. Lisa Swan Superflauschtuch) ab und poliere ggf. mit der Rückseite nach.
  • Bei hartnäckigen Verschmutzungen (insbes. in Bad/Dusche oder Küche) ggf. mehrfach anwenden und/oder die Fläche zusätzlich mit sauberem Wasser nachspülen. Anschließend wiederum mit einem frischen, hochflorigen Tuch nachwischen.

Den Lisa Swan Bodenreiniger kannst du entweder in einen Eimer geben und z.B. mit einem Bodenwischer verwenden, oder ihn mit einer Sprühflasche aufbringen.
Bei Anwendung im Eimer:

  • Gib ca. 2 Liter Wasser (Temperatur rd. 40°C) in einen sauberen Eimer und fülle pro 500ml Wasser 1 mittelgroßen Teelöffel (ca. 5g) des Pulvers ein. D.h. bei 2 Litern Wasser wären dies ca. 4 Teelöffel Pulver.
  • Das Pulver im Wasser mit einem Löffel einfach ein paar Mal umrühren, bis es sich vollständig gelöst hat.
  • Die Anwendung kann dann direkt, z.B. mit einem Bodenwischtuch, einem Mopp, o.ä., begonnen werden.

Bei Anwendung in der Flasche:

  • Fülle unsere 500ml Nachfüllflasche bzw. eine andere, saubere, leere Flasche (500ml) mit warmem Leitungswasser (ca. 40° C) zur Hälfte auf.
  • Gebe einen mittelgroßen Teelöffel (ca. 5g) des Pulvers hinein – wenn das Pulver sich gelöst hat und kein Schaum mehr entsteht, bitte die Flasche vollständig auffüllen, mit dem Sprühkopf verschließen und etwas schütteln.
  • Natürlich kannst du auch einen Messbecher nehmen, 500ml Wasser (ca. 40°C) abmessen und einfüllen, das Pulver hinzugeben und mit einem Löffel umrühren. Die flüssige Lösung kann dann anschließend in die Sprühflasche gegeben werden. Dies ist ggf. sogar bequemer.
  • Um mit der Anwendung zu starten, sprühe den flüssigen Lisa Swan Bodenreiniger auf die zu reinigende Fläche auf und lasse ihn für einige Sekunden einwirken (nicht antrocknen lassen).
  • Wisch die Fläche dann mit einem sauberen, hochflorigen Tuch (z.B. Lisa Swan Superflauschtuch) ab und poliere ggf. mit der Rückseite nach.
  • Falls du nicht die mitgelieferte Flasche, sondern eine eigene, gebrauchte Flasche verwenden willst, achte bitte darauf, dass diese leer und ganz sauber ist und lese die Füllmenge ab. Das Pulver kann dann entsprechend dosiert werden (z.B. bei einer 750ml Flasche ca. 1,5 Teelöffel einfüllen). Bitte auch hier warmes Wasser (ca. 40°C) zur Anmischung verwenden.
  • Die eigene Flasche sollte dann anschließend mit einem wasserfesten Stift beschriftet werden, sodass man immer weiß, welches Produkt eingefüllt wurde.
  • Bei eigenen Flaschen solltest du zudem darauf achten, ob sich die Flasche zusammenzieht (d.h. sich eine Taille bildet). In diesem Fall solltest du regelmäßig die Luft aus der Flasche lassen oder eine stabilere Flasche verwenden. Sehr billige Flaschen haben oft nur eine ganz dünne Wand, sodass es diese zusammenziehen kann.

Allgemein gilt: Bei empfindlichen Oberflächen solltest du das jeweilige Produkt zunächst immer an einer nicht sichtbaren Stelle testen.

Darüber hinaus gelten folgende Hinweise:

Glasreiniger:
Nicht geeignet für lackierte Holzflächen, Acrylglas, TFT-, Plasma- oder LCD-Bildschirme.

Multiflächenreiniger:
Nicht geeignet für die Reinigung von Bildschirmen.

Badreiniger & Kalkentferner:
Nicht geeignet für Marmor, Kalk- und Naturstein, lackierte/unlackierte Holzflächen und säureempfindliche Materialien.

Küchenreiniger & Entfetter, sowie Bodenreiniger:
ohne spezielle Hinweise

  • Röhre bzw. Beutel müssen immer an einem trockenen Ort im Haus gelagert werden.
  • Der Beutel ist mit dem Zipp-Verschluss luftdicht zu verschließen – bei der Röhre muss der innenliegende Pfropfen und der Deckel immer geschlossen sein.
  • Röhre bzw. Beutel sollten immer an einer Stelle aufbewahrt werden, wo Kinder keinen Zugang haben. D.h. alle Reinigungsprodukte bitte immer außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren aufbewahren!
Bitte auch die Flasche mit dem flüssigen Reiniger an einer Stelle aufbewahren, wo Kinder und Tiere keinen Zugang haben – z.B. oben im Regal in der Küche, o.ä.
  • Jedes Granulat ist von der Konsistenz her pulverförmig, da ihm die Flüssigkeit entzogen wurde. Dies bedeutet aber auch, dass das Pulver und die enthaltenen Reinigungs-Bestandteile hochkonzentriert sind! DESHALB findest du auf der Verpackung außen auch entsprechende Warnhinweise (Ausrufezeichen etc.), die für das Granulat gelten und unbedingt beachtet werden müssen! Lese dir die Hinweise vor der Anwendung immer durch!
  • Allgemein ist es wichtig, mit dem Granulat sorgsam umzugehen. D.h. bringe dieses generell nicht in die Augen, nicht auf die Haut und atme das Pulver auch nicht ein! Beim Ab-/Einfüllen kannst du auch eine Schutzbrille und/oder Handschuhe tragen. Sollte doch einmal etwas auf die Haut oder in die Augen kommen, lese bitte die Hinweise auf der Rückseite der jeweiligen Verpackung! Diese findest du auch noch einmal hier.

Wenn das jeweilige Pulver in der angegebenen Weise (ca. 1 mittelgroßer Teelöffel, d.h. ca 5g Pulver, pro 500ml Wasser) erst einmal mit Wasser verdünnt ist, dann ist die Substanz als solche kennzeichnungsfrei, d.h. es müssen keine speziellen Warnhinweise o.ä. beachtet werden.
DENNOCH solltest du immer folgende Punkte bei der verdünnten Lösung beachten:

  • Halte die Flasche mit der verdünnten Lösung stets gut geschlossen und fern von Kindern und Tieren.
  • Flüssigen Reiniger nicht in die Augen/ auf die Haut bringen, nicht schlucken.
  • Bei Kontakt mit dem Reiniger Augen/ Hände bzw. entsprechende Stelle auf der Haut mit Wasser spülen.

Sollte sich das Granulat nicht richtig aufgelöst haben, könnte es sein, dass die Sprühdüse etwas verstopft und deshalb keine Flüssigkeit mehr gepumpt werden kann.
Bitte achte daher immer darauf, dass sich das Granulat vollständig aufgelöst hat.
Darüber hinaus kann es natürlich immer vorkommen, dass ein Sprühkopf einen Produktionsfehler hat und nicht ordentlich sprüht. Dies haben wir leider nicht in der Hand.
Wir liefern dir aber kostenfrei einen neuen Sprühkopf nach. Bitte sende in diesem Fall einfach eine Email oder rufe uns kurz an.

Hinweise und Sicherheitsdatenblätter

Anbei finden Sie die Begleitinformationen zu unseren Produkten:

Lernen Sie uns kennen

OMG Solution WOW GmbH
Kastellstr. 52
88512 Mengen
Deutschland

Tel.: +49 (0) 7572 / 4023994
Fax: +49 (0) 7572 / 4023996
Website: www.omg-solution.de
E-Mail: info@omg-solution.de